Innere Medizin

Seit Anfang Januar 2018 bietet die TSG Erlensee eine neue Sportgruppe „Innere Medizin“ an. Diese Sportgruppe ist geeignet für Teilnehmer-innen die unter Erkrankungen der Lunge, leichten Herzerkrankungen und Diabetes leiden. In der Sportstunde wird eine gezielte Sport- und Bewegungstherapie durchgeführt. Dabei werden nicht nur Atemtechniken vermittelt, sondern auch die Ausdauer, Koordination und Kraft trainiert und das alles unter Berücksichtigung des Schweregrades der Erkrankung.

Das Training findet immer mittwochs von 18 Uhr bis 19 Uhr in der Fallbachhalle in Erlensee unter Leitung unserer zertifizierten Übungleiterin Karin Krahwinkel oder unsererm zertifizierten Übungleiter Günter Schmitt statt.

Bitte beachten Sie, dass Sie von Ihrem Arzt eine Verordnung über Rehabilitationssport für Innere Medizin erhalten und diese vor Beginn des Trainings von Ihrer Krankenkasse genehmigen lassen.

Top