Badminton – Eine Meisterschaft und eine Vizemeisterschaft!

Mit einer Meisterschaft und einer Vizemeisterschaft konnte die Spielgemeinschaft FSV Michelbach/ TSG Erlensee die Verbandsrunde 2018/2019 abschließen.

Besonders erfreulich war der 4 : 2-Sieg unserer Jüngsten im letzten Spiel gegen den bisherigen Spitzenreiter TuS Steinberg, mit dem man sich die Meisterschaft und den Pokal in der Bezirksliga C Frankfurt sicherte. Herzlichen Glückwunsch !

Auch die Aktiven konnten mit einer eindrucksvollen Siegesserie in den letzten 3 Punktspielen gegen BV Goldbach/Laufach ( 7 : 1), TG Bornheim ( 6 : 2 ) und TuS Schwanheim ( 7 : 1 ) einen erfolgreichen Saisonabschluß hinlegen und sicherten sich so souverän die Vizemeisterschaft !

Es wäre zu wünschen, wenn sich diese Erfolge auch wieder im Rahmen der Spielgemeinschaft für die neue Saison einstellen würden.

Auf dem Schülerbild von links nach rechts: Leon von Vegesack, Mika Smith, Julian Weber, Saniel Schütz. Es fehlte Bjarne Quenzel.

Top